| Drucken |

Azure

Unter dem Namen Azure fasst Microsoft alle Software-Dienstleistungen zusammen, die man direkt in einem von Microsofts Rechenzentren buchen kann, und die nicht in Office 365 abgedeckt sind. Unter dem Begriff Azure sind z.B. zusammengefasst:

  • Azure Computer (Virtuelle Maschinen, bei Microsoft auf Hyper-V gehostet)
  • Azure Site Recovery (Sichern von VMs und physischen Servern in die Cloud - können dort direkt als VMs gestartet werden)
  • Container Instances (Container-Dienste mit Docker. Container sind eine Art von Anwendungsvirtualisierung)
  • Azure Kuberntes Services - AKS (zentrales Orchestrieren von Docker-Containern zum dynamischen Lastausgleich und für Fehlertoleranz)
  • Red Hat Openshift (Kubernetes von Red Hat)
  • Azure Functions (selbstprogrammierten Code bei Microsoft ausführen lassen, ohne sich um die Infrastruktur wie Server kümmern zu müssen)
  • Web- und Mobile Apps (Web- und Mobilanwendungen bei Microsoft ausführen lassen, und sich um die Infrastrutktur kümmern zu müssen)
  • Windows Virtual Desktop (Remote Desktop auf einem Windows 10, von Microsoft verwaltet)
  • Azure SQL-Datenbanken (SQL-Server Datenbanken benutzen, ohne sich um den SQL-Server kümmern zu müssen)
  • Azure Database for PostgreSQL
  • Azure Cosmos DB (global verteilte Datenbanken, es können verschiedene relationale und NoSQL-Datenbanken ausgewählt werden)
  • verwaltete SQL-lInstanz (SQL-Server, ohne sich um das Betriebssytem kümmern zu müssen)
  • Azure DevOps (Dienste für DevOps = Automatische Software-Tests)
  • Visual Studio in der Cloud
  • Azure Active Directory (Benutzerverwaltung in der Cloud für Web-Dienste, nicht mit dem normalen AD zu verwechseln)
  • Azuire IoT Hub (Cloudfähige IoT-Geräte zentral verwalten)
  • Azure Bot Service (Chatbots erstellen)
  • Sprachübersetzung
  • Textanalyse
  • Videoindizierung
  • Azure DNS

Eine vollständige Liste finden Sie unter https://azure.microsoft.com/de-de/services/.

Wir decken mit unserem Schulungen und Trainings zu Azure die ganze Palette der Azure-Dienste von der Entwicklung bis zur Infrastruktur ab. Als Microsoft Partner Learning können Sie bei uns die offiziellen Kurse buchen, wir bieten Ihnen aber auch gerne Workshops zu Spezialgebieten an. In unserem Pearson Vue Testcenter können Sie auch die Prüfungen zu den aktuellen, Rollenbasierten Prüfungen ablegen:

  • Microsoft-zertifizierte Azure Grundlagen
  • Azure Database Administrator Associate
  • Azure IoT Developer Specialty
  • Azure for SAP Workloads Specialty
  • Azure Security Techniker
  • Azure Administrator Associate
  • Azure AI Engineer Associate
  • Azure Data Engineer Associate
  • Azure Data Scientist Associate
  • Azure Entwickler Mitarbeiter
  • Azure DevOps Engineer Expert
  • Azure Solutions Architect Experte

Mehr Informationen zu den Zertifizierungen finden Sie unter https://www.microsoft.com/de-de/learning/browse-all-certifications.aspx?certificationtype=role-based.

Termine

Kurs:
Level:
Kurs-Nr.KurstitelTagsBeginnEndePreis*
NW277Azure - DP-300T00 - Administering Relational Databases on Microsoft Azure27. Jun 202230. Jun 20222190,00 EUR pro Platz
NW199Benutzer und Windows-Geräte verwalten mit Azure AD und Intune27. Jun 20221. Jul 20222145,00 EUR pro Platz
NW199Benutzer und Windows-Geräte verwalten mit Azure AD und Intune29. Aug 20222. Sep 20222145,00 EUR pro Platz
NW199Benutzer und Windows-Geräte verwalten mit Azure AD und Intune17. Okt 202221. Okt 20222145,00 EUR pro Platz
NW199Benutzer und Windows-Geräte verwalten mit Azure AD und Intune12. Dez 202216. Dez 20222145,00 EUR pro Platz
NW201IT-Grundlagen für Auszubildende13. Jun 202217. Jun 20222145,00 EUR pro Platz
NW201IT-Grundlagen für Auszubildende15. Aug 202219. Aug 20222145,00 EUR pro Platz
NW201IT-Grundlagen für Auszubildende17. Okt 202221. Okt 20222145,00 EUR pro Platz
NW201IT-Grundlagen für Auszubildende19. Dez 202223. Dez 20222145,00 EUR pro Platz
*zzgl. MwSt.
Nach oben