Netz-Weise Logo

SeminarID NW701
Produkt-Name VMware vSphere
Kursname : VMware vSphere 7: Install, Configure, Manage
Beschreibung In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner TD SYNNEX This five-day course features intensive hands-on training that focuses on installing, configuring, and managing VMware vSphere 8, which includes VMware ESXi 8 and VMware vCenter 8. This course prepares you to administer a vSphere infrastructure for an organization of any size. This course is the foundation for most VMware technologies in the software-defined data center. Zielgruppe System administrators System engineers Kursziele: By the end of the course, you should be able to meet the following objectives: Install and configure ESXi hosts Deploy and configure vCenter Use the vSphere Client to create the vCenter inventory and assign roles to vCenter users Create virtual networks using vSphere standard switches and distributed switches Create and configure datastores using storage technologies supported by vSphere Use the vSphere Client to create virtual machines, templates, clones, and snapshots Create content libraries for managing templates and deploying virtual machines Manage virtual machine resource allocation Migrate virtual machines with vSphere vMotion and vSphere Storage vMotion Create and configure a vSphere cluster that is enabled with vSphere High Availability (HA) and vSphere Distributed Resource Scheduler Manage the life cycle of vSphere to keep vCenter, ESXi hosts, and virtual machines up to date
Kursinhalt Kursbeschreibung

Kursbeschreibung

Kursname: Einführung in vSphere und Virtualisierung

Kursinhalt:

  1. Kurseinführung
    • Vorstellung und Organisatorisches
    • Kursziele
  2. vSphere und Virtualisierungs-Überblick
    • Erklärung grundlegender Virtualisierungskonzepte
    • Beschreibung der Rolle von vSphere im softwaredefinierten Rechenzentrum und der Cloud-Infrastruktur
    • Erläuterung der Benutzeroberflächen zum Zugriff auf vSphere
    • Beschreibung der Interaktion von vSphere mit CPUs, Speicher, Netzwerken, Speicher und GPUs
  3. Installation und Konfiguration von ESXi
    • Installation eines ESXi-Hosts
    • Empfohlene bewährte Verfahren für ESXi-Benutzerkonten
    • Konfiguration der Einstellungen des ESXi-Hosts mit dem DCUI und dem VMware Host Client
  4. Bereitstellung und Konfiguration von vCenter
    • Kommunikation zwischen ESXi-Hosts und vCenter erkennen
    • Bereitstellung der vCenter Server Appliance
    • Konfiguration der vCenter-Einstellungen
    • Verwendung des vSphere Client zum Hinzufügen und Verwalten von Lizenzschlüsseln
    • Erstellen und organisieren von vCenter-Inventarobjekten
    • Regeln für die Anwendung von vCenter-Berechtigungen erkennen
    • Anzeigen von vCenter-Protokollen und Ereignissen
  5. Konfiguration von vSphere-Netzwerken
    • Konfiguration und Anzeige von Standard-Switch-Konfigurationen
    • Konfiguration und Anzeige von verteilten Switch-Konfigurationen
    • Unterschied zwischen Standard-Switches und verteilten Switches erkennen
    • Festlegung von Netzwerkrichtlinien für Standard- und verteilte Switches
  6. Konfiguration von vSphere-Speicher
    • vSphere-Speichertechnologien erkennen
    • Arten von vSphere-Datenstores identifizieren
    • Fibre-Channel-Komponenten und -Adressierung beschreiben
    • iSCSI-Komponenten und -Adressierung beschreiben
    • iSCSI-Speicher auf ESXi konfigurieren
    • VMFS-Datenspeicher erstellen und verwalten
    • NFS-Datenspeicher konfigurieren und verwalten
  7. Bereitstellung von virtuellen Maschinen
    • Erstellen und Bereitstellen von virtuellen Maschinen
    • Bedeutung von VMware Tools erklären
    • Dateien einer virtuellen Maschine identifizieren
    • Komponenten einer virtuellen Maschine erkennen
    • Navigation im vSphere Client und Untersuchung von VM-Einstellungen und Optionen
    • Dynamische Ressourcenerhöhung von virtuellen Maschinen
    • Erstellen von VM-Vorlagen und Bereitstellung von VMs daraus
    • Klonen von virtuellen Maschinen
    • Erstellen von Anpassungsspezifikationen für Gastbetriebssysteme
    • Erstellen von lokalen, veröffentlichten und abonnierten Inhaltsbibliotheken
    • Bereitstellung von VMs aus Inhaltsbibliotheken
    • Verwalten mehrerer Versionen von VM-Vorlagen in Inhaltsbibliotheken
  8. Verwaltung von virtuellen Maschinen
    • Arten von VM-Migrationen innerhalb einer vCenter-Instanz und zwischen vCenter-Instanzen erkennen
    • VMs mit vSphere vMotion migrieren
    • Rolle der Enhanced vMotion Compatibility bei Migrationen beschreiben
    • VMs mit vSphere Storage vMotion migrieren
    • Snapshot einer VM erstellen
    • Snapshots verwalten, konsolidieren und löschen
    • CPU- und Speicherkonzepte in Bezug auf eine virtualisierte Umgebung beschreiben
    • Ressourcenkonkurrenz von VMs erklären
    • CPU- und Speicheranteile, Reservierungen und Limitierungen definieren
  9. Bereitstellung und Konfiguration von vSphere-Clustern
    • Erstellen eines für vSphere DRS und vSphere HA aktivierten vSphere-Clusters
    • Informationen zu einem vSphere-Cluster anzeigen
    • Funktionsweise von vSphere DRS bei der Platzierung von VMs auf Hosts im Cluster erklären
    • Verwendungsfälle für vSphere DRS-Einstellungen erkennen
    • Überwachung eines vSphere-DRS-Clusters
    • Funktionsweise von vSphere HA bei verschiedenen Arten von Ausfällen erklären
    • Optionen zur Konfiguration von Netzwerkredundanz in einem vSphere HA-Cluster erkennen
    • Designüberlegungen für vSphere HA erkennen
    • Verwendungsfälle für verschiedene vSphere HA-Einstellungen erkennen
    • Einrichten eines vSphere-DRS-Clusters
    • Wann die Verwendung von vSphere Fault Tolerance angemessen ist erkennen
  10. Verwaltung des vSphere-Lebenszyklus
    • Aktivieren von vSphere Lifecycle Manager in einem vSphere-Cluster
    • Funktionen des vCenter Update Planner beschreiben
    • Durchführen von vCenter-Upgrade-Vorüberprüfungen und Interoperabilitätsberichten
    • Funktionen des vSphere Lifecycle Manager erkennen
    • Unterschied zwischen der Verwaltung von Hosts mit Baselines und der Verwaltung von Hosts mit Images
    • Aktualisierung von Hosts mit Baselines beschreiben
    • ESXi-Images beschreiben
    • Überprüfen der ESXi-Host-Konformität anhand eines Cluster-Images und Aktualisieren der ESXi-Hosts
    • Aktualisieren von ESXi-Hosts mit vSphere Lifecycle Manager
    • Automatische Empfehlungen von vSphere Lifecycle Manager nutzen, um VMware Tools und VM-Hardware zu aktualisieren
Anforderungen
Ziel
Zielgruppe
Max Anzahl der Teilnehmer 10
Preis zzgl. Mwst. 3400.00

Netz-Weise Firmenlogo

Das Haupt-Tätigkeitsfeld von Netz-Weise sind Schulungen für Profis. Bei uns bekommen Sie das Programm für den fortgeschrittenen Praktiker, der die Tiefen des Systems ausloten möchte genauso wie Standard-Schulungen.

facebook   twitter   linkedin   xing   youtube   instagram