Netz-Weise Logo

MongoDB: Kompaktkurs

Willkommen zu MongoDB!

Dies richtet sich an alle Interessierten, die sich mit MongoDB vertraut machen möchten. MongoDB ist eine NoSQL-Datenbank, die es Entwicklern ermöglicht, sehr schnell zu arbeiten und leicht skalierbare Anwendungen zu entwickeln.

Hier einige wichtige Aspekte, die Sie bei der Arbeit mit MongoDB berücksichtigen sollten:

  • MongoDB verwendet ein dokumentorientiertes Datenmodell. Jedes Dokument kann bis zu 16MB an Daten halten und besteht aus Schlüssel-Wert-Paaren.
  • MongoDB arbeitet in einer verteilten Architektur, so dass es einfach ist, eine skalierbare Umgebung aufzubauen.
  • Einige wichtige Funktionen von MongoDB sind: Indexierung, Aggregation und die Fähigkeit, mit Geodaten zu arbeiten.
  • Es gibt mehrere Programmiersprachen, die mit MongoDB arbeiten können, darunter Java, Python, C#, Node.JS und viele andere.

Beginnen Sie Ihre Reise jetzt! MongoDB ist eine großartige Datenbank für Entwickler, die skalierbare Anwendungen entwickeln möchten. Es gibt zahlreiche Ressourcen, an denen Sie teilnehmen können, um weitere Informationen zu erhalten.

Kursinhalt

Einführung und Grundlagen:

In dieser Anleitung geht es um die Grundlagen der Datenbank MongoDB. Wir werden uns damit beschäftigen, wie man sie installiert und konfiguriert. Außerdem zeigen wir, wie man einfache und komplexe Abfragen programmieren kann und welche Datentypen dabei eine Rolle spielen.

Installation:

Zuerst müssen wir MongoDB auf unserem Rechner installieren. Dazu müssen wir die passende Version für unser Betriebssystem herunterladen und die Anweisungen des Installationsassistenten befolgen.

Einrichten von Datenbanken und Collections:

Sobald MongoDB installiert ist, können wir damit beginnen, Datenbanken und Collections einzurichten. Wir zeigen in dieser Anleitung, wie man dies mit Hilfe von JavaScript-Objekten bewerkstelligt.

  • JavaScript-Objekte:
  • JavaScript-Objekte spielen eine wichtige Rolle bei der Arbeit mit MongoDB. In dieser Anleitung zeigen wir, wie man sie definiert und welche Eigenschaften sie haben können.

  • Datentypen:
  • MongoDB verfügt über verschiedene Datentypen, die für die Speicherung von Daten verwendet werden können. Wir erklären in dieser Anleitung, welche Datentypen es gibt und wie man sie richtig verwendet.

Programmierung einfacher und komplexer Abfragen:

Eine der Hauptaufgaben von MongoDB ist es, Daten zu speichern und abzufragen. Wir zeigen, wie man sowohl einfache als auch komplexe Abfragen programmieren kann.

Definition von Aggregaten:

Aggregatfunktionen sind ein wichtiger Bestandteil bei der Arbeit mit Datenbanken. Wir zeigen, wie man sie in MongoDB definiert und welche Möglichkeiten sie bieten.

Erstellen Map-Reduse Funktionen:

Map-Reduce ist eine Technik zur Verarbeitung großer Datenmengen. Wir erklären, wie man sie in MongoDB einsetzt und welche Funktionen sie haben.

Tipps und Tricks:

Zum Abschluss geben wir noch einige Tipps und Tricks zur Arbeit mit MongoDB. Dazu gehören beispielsweise Performance-Optimierungen und Best Practices.

Anforderungen
Kenntnisse über Datenbankstrukturen, Grundkenntnisse in JavaScript.
Kurs-Daten
Seminar: MON
Preis: 1490.00 € zzgl. Mwst.
Dauer: 3 Tage
Termine



Termine Online