Netz-Weise Logo

PowerShell – erweiterte Funktionen für Administratoren

Dieser Kurs richtet sich an Administratoren, die Powershell zur Systemadministration einsetzen möchten. Um an dem Kurs teilnehmen zu können, müssen Sie bereits über Powershell-Grundkenntnisse des Seminars "Powershell für Skripting-Einsteiger", sollten also die Grundfunktionen der Powershell, die Pipeline und das Erstellen von Skripten und Funktionen beherrschen und wissen, wie Sie mit Objekten in Powershell umgehen können. Der Kurs vermittelt keine tieferen Kenntnisse in die Programmierung von Powershell - hierfür schauen Sie sich bitten das Seminar "Powershell für fortgeschrittene Skripter" an. Stattdessen behandelt er die Funktionen in Powershell, die es Ihnen erlauben, Ihr Windows-Netzwerk effizienter zu administrieren. 

Kursinhalt

Der Kurs behandelt folgende Themen:

Refresher

  • Powershell Grundlagen, Tipps und Tricks:- Eine kurze Einführung, um alle Teilnehmer auf den gleichen Stand zu bringen

Active Directory administrieren:

  • Active-Directory mit dem AD-Powershell-Modul administrieren
    • Anlegen und Verwalten von Benutzern, Gruppen, Computern, OUs
    • Einzelbetriebsmaster verwalten
    • Replikation überwachen
    • AD Reporting
  • ADSI verwenden, um AD-Abfragen auszuführen
  • Gruppenrichtlinien administrieren
    • Anlegen und verwalten von GPOs
    • GPO Health Check 
  • Start- und Anmeldescripte mit Powershell

NTFS-Berechtigungen verwalten

  • Das Modul ntfssecurity verwenden, um Berechtigungen anzuzuzeigen und zu ändern
  • Berechtigungs-Reports erstellen
  • Berechtigungen in Ordnerbäumen automatisch anpassen

Desired State Configuration (DSC)

  •  Grundlagen von DSC
    • Anlegen von DSC-Resourcen
    • DSC Pull-Server einrichten
    • Verteile Konfigurationen erstellen
    • DSC-Pull-Server mit Azure

Powershell-Security

  • Powershell Remoting:
    • Powershell-Remoting in Domänen-Umgebungen
    • Powershell-Remoting mit HTTPS sichern
    • Constrained Endpoints anlegen
    • Just Enough Administration (JEA) mit Powershell einrichten
      • Was ist JEA
      • JEA als Sicherheitskonzept
      • JEA Rollen anlegen und verwenden
  • Powershell  verwalten und überwachen:
    • Powershell mit Gruppenrichtlinien konfiguieren
    • Einrichten von Überwachungsrichtlinien für Powershell

 

Anforderungen
Kenntnisse wie sie im Kurs PowerShell Einsteiger vermittelt werden.
Kurs-Daten
Seminar: NW186
Preis: 1990.00 € zzgl. Mwst.
Dauer: 4 Tage
Termine




Termine Online