Netz-Weise Logo

Weisheiten - der Netz-Weise Blog

Hier finden Sie Tipps und Tricks für vor, während und nach der Schulung.
1 Minuten Lesezeit (148 Worte)

E-mails in Joomla werden von Google als nicht zulässige Tags erkannt

Wenn die Google Search Console auf Ihrer Joomla-Website ungültige AMP-Seiten erkennt, könnte das an der Mail-Cloaking Funktion von Joomla liegen, die seit Version 4.10 standardmäßig aktiviert ist. Mail-Cloaking verschleiert E-Mail-Adressen automatisch mit JavaScript-Code, indem die Email-Adresse verschlüsselt in ein Tag <joomla-hidden-mail> eingebettet und von Javascript beim Anzeigen entschlüsselt wird. Dieses Tag ist allerdings kein gültiges HTML-Tag und führt dazu, dass Google die Seite nicht in den Suchindex aufnimmt. 

Man kann das Mail-Cloaking komplett abschalten, indem man im Admin-Dashboard unter System -> Plugins auswählt und dann die Einstellungen des Plugins "Inhalt - E-Mail Verschleierung" aufruft. In den Einstellungen kann es dann komplett deaktiviert werden. Besser ist es aber, das Mail-Cloaking für die Seiten zu deaktivieren, die von Google moniert werden. Dazu braucht man nur irgendwo auf der Seite den Text  einzugeben. Dieser Befehl wird nicht auf der Website angezeigt, sondern von Joomla als Hinweis ausgewertet, die Verschleierung für die Seite abzuschalten. 

Aus einer Liste von Datumswerten jeweils x Sekunde...
Symbole in der Windows-Taskleiste funktionieren ni...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 27. Mai 2024

Sicherheitscode (Captcha)